Dalia 
Berater-ID: 894

Berater seit: 11.10.2016

Gesamtgespräche: 0

Bewertungen: (0) Feedback

Tarif **:nur € 2,08 / 2,48 Preisinfo

Anonymer Sofortzugang

Deutsche Flagge Wählen Sie einfach 09003 - 533 643 30 + Berater-ID (894)
(1,86 €/min inkl. Mwst aus dem deutschen Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunk.)
(Der Dienst ist nur aus dem Mobilfunk erreichbar.)

Deutsche Flagge Wählen Sie einfach den Auskunftsdienst 11847
(1,99 Euro/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunkpreis abweichend)

und lassen sich dort weitervermitteln zum Premiumdienst "Beldam"

Deutsche Flagge Wählen Sie einfach unser Gewinnspiel 0137 - 7 44 00 14 Neu
(1 Euro je Anruf inkl. UmSt., Mobilfunkpreise können ggfs. abweichen)

Jeder 10. Anrufer kommt durch und gewinnt ein bis zu 10-minütiges Beratungsgespräch.

Aktueller Hinweis

Bereits in meiner Kindheit machte ich Bekanntschaft mit* Feinstofflichen Wesenheiten*, die wir im irdischen als Engel, Wegbegleiter, Lichthelfer bezeichnen.Durch Wahrträume in meiner Kindheit, die wenig später genauso in der Realität passierten,erfüllten sich Prophetische Träume.* So kann ich sagen, dass meine Gaben ,Talente mir vom Himmel geschenkt wurden, um sie nutzbringend im Irdischen zu verbreiten Durch meinen direkten Kontakt mit den Engeln fühle ich mich immer beschützt.Esfällt mir auf, dass immermehr Menschen die Hilfe und Unterstützung durch Engelboten wollen und suchen.So befasste ich mich mit Gebeten, Engelbotschaften durch Chaneling. Mit 17 Jahren wurde ich als Austauschschülerin in die Grafschaft Wiltshire in eine Stadt mit Namen Salisbury, nach Stonhenge zu einem Ausflug eingeladen.Ich besuchte Anfang der 1973-er Jahre dieses wunderbare Monument und mystische Hinterlassenschaft einer längst vergangenen,von täglichen Ritualen begleiteten Welt.Wie selbstverständlich berührte ich jede Tonnenschwere Stelze und begab mich zum inneren Kreis,der noch kleinere Blausteine hatte, die wie Zeitzeugen da standen, und nur darauf warteten ihre Geschichte erzählen zu können, ich berührte diese ebenfalls.Mich überkam ein unbeschreibliches Gefühl von *HEIMAT*.Ich schloss die Augen und sah im wahrsten Sinne des Wortes einen sternenklaren Himmel vor meinem geistigen Auge.Wieso ich dies sah und welche Bedeutung alles hatte, wahr mir in dem Moment nicht wirklich bewusst. Ich wusste im Unterbewusstsein,dass dies irgendwann einmal meine Heimat war.Im damaligen Augenblick genoss ich einfach den schönen magischen Moment,der mich auf so seltsame Weise in dieses England geholt und mir diesen *Heiligen ORT* ohne jegliche *Ein-Begrenzung gezeigt hatte.In meinem tiefsten Inneren war ich so sehr von meiner Seele berührt worden. Ich fühlte Geborgenheit,Sicherheit,Zufriedenheit, vom Universum, dem Schöpfer von ALLEM* so getragen zu sein-unbeschreiblich schön.Damals konnte man Stonhenge noch ungehindert ohne jegliche Absperrung besichtigen und selten verirrten sich Menschen dorthin. Der zweistündige Aufenthalt mit meiner Klasse kam mir wie 10 Minuten vor,und mir fiel der Abschied von diesem Ort nicht leicht. Dennoch begaben wir uns zu einem weiteren magischen Punkt, der sehr viel später ein großer Anziehungsort werden sollte. Zum *WHITE HORSE*, den wohl die Römer hinterlassen hatten. Mir war klar,dass ich eines Tages in die spirituelle Arbeit eintauchen werde.Meine Tante hatte mich ab und zu eingeladen, um mir die Karten zu legen.Eine alte Grande Dame mit Stil und Niveau holte Karten aus den 1920-er Jahren hervor und bot mir an,mir meine Zukunft vorherzusagen.Diese Einladungen liess ich mir nicht entgehen,da sie mich neugierig gemacht hatte und ich meine Tante als streng gläubige, katholische Kirchgängerin in Erinnerung hatte.Niemals hätte ich ihr zugetraut,dass sie Karten legte,so etwas offen auszusprechen war schon verpönt-zumindest 1973.Es war unser Geheimnis.Und jetzt teile ich dieses Geheimnis mit Ihnen.Eine interessante und spannende Zeit begann für mich aufzuleben.Dennoch sollte mein Weg bis zur autogenen Kartenlegerin noch eine Weile dauern. In einer sehr angespannten Phase meines Lebens, bot mir eine liebe Bekannte an, die Karten für mich zu legen.Durch Bücher und Filme wie den DA VINICI CODE * THE SECRET*, hatte ich schon einiges über dieses Thema gehört und wurde so neugierig.Wie konnte es geschehen, dass mir jemand die Zukunft vorhersagen kann, die ich doch bestimme? Dieser Tag veränderte vieles in meinem Leben. Es sind die Lenormandkarten, die mich faszinieren, und mein Herz im Sturm eroberten, und den Wunsch in mir weckten noch mehr über Kartendecks ihre Väter & Mütter zu erfahren.So durchforschte ich viele Büchereien und kaufte mir interessante Decks, wie: Das Antike Lenormand, das Romantische Lenormand,die Blaue Eule,u.v.mehr.Dazu gehört auch ein altes Kartendeck, dass ich durch Zufall in die Hände bekam.LEONARDO DA VINCI kam an den Hof von Ludovico Sforza, der Kartendecks zum Zeitvertreib des Spielens & Gewinnens von höheren Summen herstellen liess.Das war ca.im Jahr 1435.LEONARDO DA VINCI schaute bei den Spielen zu, und wusste sehr wohl um die Bedeutung der Karten und der tieferen Essenz die sich darin verborgen hielt. LEONARDO DA VINCI schwieg und begnügte sich den Spielern einfach zu zuschauen, er selber spielte nie.Ebenso malte er nicht ein Kartendeck.Dennoch gibt es aus dieser Zeit eines mit hübschen alten Motiven.So entschloss ich mich, mich in der Kunst des Kartenlegens weiter zu üben.Dies bereitet mir bis heute große Freude, denn die Verbindung zu den Sternen ist voller Weite.Mein Talent hatte Zeit zu reifen wie auch meine Intuition.Das Universum ist der Ursprung allen Lebens, aller Materie.Was könnte es uns vorenthalten, was wir noch nicht wissen? Ist doch unser aller Ursprung in dieser magischen Materie vorhanden, wie eine Nabelschnur, die uns verbunden hält mit den himmlischen wie irdischen Kräften. Geistig war mir sofort klar, dass ich Medium bin und darin arbeiten möchte .Das war Mitte der 1990-er Jahre. Bis zur professionellen Arbeit vergingen noch Jahre. Ich entwickelte mich durch diverse Fortbildungen weiter, als Entspannungspädagogin, als Reiki-Meister-Lehrerin,als Therapeutin. Im Jahr 2013 war es dann soweit. Im Juni entschloss ich mich Berater zu werden.Und nun bin ich hier Beraterin bei Beldam. Das Besondere an mir ist meine Gabe der richtigen Intuition.Meine Wahrträume, seit ich als Kleinkind mit Engeln in Kontakt trat. Hierzu gibt es auch Erfahrungsberichte, die ich für das Unternehmen Viversum im Frühjahr März/April 2015 schrieb. Meine Engelbotschaften und visuellen Wahrnehmungen von feinstofflichen Wesenheiten , die wir auch als Engel oder irdische Wegbegleiter bezeichnen. Meine Kunden schätzen an mir, meine direkte, offene, und absolut lösungsorientierte Art, ohne langes drumherum Gerede-manchmal will man die Wahrheit nicht hören, weil die eigene Wahrnehmung im Nebel liegt -jedoch liegt mir viel an Offenheit und nicht Schöngerede.Ich will,dass Sie als Kunde mit Zufriedenheit Ihren Lebensweg weiter gehen. Berufserfahrungen im Kartenlegen habe ich seit 15 Jahren. Unter Hinzunahme der Karten, dem Pendel, der Engelbotschaften, und Blockadenlösungen will ich , dass der Kunde seine Selbsterkenntnis gewinnt, die ihn unterstützt, veraltete Regeln und Strukturen hinter sich zu lassen, und lernt, sich mehr und mehr auf seine ureigene Intuition zu verlassen , auf die Weisheit unserer Seele zu hören und sich auf die geistigen Freunde einlassen zu können.Wege zu gehen die Zufriedenheit schenken, mit dem Blick aufs Wesentliche. Sich so annehmen zu lernen, wie der IST -ZUSTAND gerade ist. Den Mut zur Veränderung zu gehen ,und zu lernen, die eigene Entscheidung für sein Leben treffen zu wollen. Den Kunden empfängt eine ruhige Atmosphäre .Ich höre seinem Wunsch, seiner Fragestellung aufmerksam zu und erkläre ihm meine Vorgehensweise, indem ich beginne die Karten zu mischen, um den Fachbereich aufzudecken. Es folgt eine Bestandsaufnahme mit einem Endergebnis. Der Kunde kann zwischendurch gerne Fragen stellen.Erst wenn alle Fragen beantwortet sind, überlasse ich dem Klienten die Entscheidung für den gestellten Fachbereich d.h.in den Bereichen : Beruf & Job , Finanzen, Familie, Liebe ,Beziehungen. Die Karten zeigen mir immer auch Zeittendenzen auf, die ich gerne weitergebe. Nach Beendigung des Gespräches kann der Kunde Fernergie für sich und seine Lieben erhalten, wenn er dies wünscht. Hier endet das Gespräch mit der Höflichkeit, dass viele magische Erfahrungsmomente den Kunden erreichen mögen! Herzliche Grüße Ihre & Eure Dalia

Über mich - Beschreibung

In meiner einfühlsamen Beratung begleite ich Sie mit meinen Lenormandkarten,den Engelbotschaften und dem Pendel.Auf Wunsch biete ich einen Chakrenausgleich-und Blockadenlösungen an.Präzise und kar helfe ich Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen und zeige Tendenzen auf, die ich gerne mit Fernreiki unterstützen kann.Ich freue mich auf Sie !

qualifikationen

Seminar Madame Lenormand
Ausbidung Entspannungspädagogik
Reiki

Öffentliches Bewertungsprofil

Dalia hat noch keine Bewertungen.

 

Hier finden Sie die Bewertungen die von registrierten Kunden mit Kommentar abgegeben wurden (somit sehen Sie nur die Bewertungen mit hinterlassenen Kommentaren). Dies bedeutet, dass Bewertungen ohne Kommentar bzw. verdeckte Bewertungen nicht angezeigt werden.

 

Bewertungen mit Kommentar:


verfügbarkeit

Diese Funktion folgt in Kürze.